Arbeitsrecht

Dienstkleidung – was darf der Arbeitgeber vorschreiben?

Das Landesarbeitsgericht Hamm hat vor einiger Zeit entschieden, dass Dienstkleidung nicht zuzumuten ist, wenn sie eine Einschränkung der körperlichen Bewegungsfreiheit oder eine ausgesprochen ungünstige Optik hervorruft. Doch bis diese Grenze erreicht wird, kann der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern einiges vorschreiben. mehr >

Was ist eine Verdachtskündigung?

Ein zerbrochenes Vertrauensverhältnis alleine genügt zwar nicht, um eine Kündigung zu rechtfertigen, allerdings, so hat es das Bundesarbeitsgericht vor einigen Jahren festgehalten, liegt der Grund für eine Verdachtskündigung in der „Zerstörung der persönlichen Vertrauensgrundlage der Vertragsparteien“. Diese Aussage bringt das Institut der Verdachtskündigung sehr gut auf den Pu... mehr >

5 Fallstricke rund um die Kündigung

Wenn die anwaltliche Beratung erst nach Ausspruch der Kündigung in Anspruch genommen wird, geschehen leider nicht selten Fehler bei der Kündigung von Arbeitnehmern. Mag der Fall noch so eindeutig sein – die Rechtsprechung sowie die Gesetze stellen einige Hürden auf, die es zu beachten gilt. mehr >

Stellenangebote

Sachbearbeiter Strahlenschutz (m/w)

heroal – Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG

CAD-Konstrukteur Maschinenbau (m/w) Sondermaschinen und Anlagen

BAUER AG

Experte (m/w) Tools & Prozesse Elektronikentwicklung

MTU Friedrichshafen GmbH

Berechnungsingenieur (m/w) Schwingungsmechanik-Triebwerk

Entwicklungsingenieur/in Fahrzeugvernetzung Kommunikationsprotokolle

Borsig Boiler Systems GmbH

Konstruktionsingenieur/in Kesselbau

Manager (w/m) Geschäftseinheit-Entwicklung

Bauingenieur/in für die Projektsteuerung im Bereich Flughafenbau (Berlin)

Project Manager (m/w)