Stellenlexikon

Sinn und Zweck des Stellenlexikons

Sie finden hier keine Stellenanzeigen, sondern Erläuterungen zum Inhalt von Positionsbezeichnungen. Sind Sie im Stellenmarkt auf eine Positionsbezeichnung gestoßen, die Sie nicht genau zuordnen können, z. B. Commodity Manager, Rohrleitungsplaner oder Projektkoordinator, dann gibt das Stellenlexikon Auskunft zu üblichen Aufgaben/Verantwortlichkeiten von Positionen, deren Branchen-/Funktionszuordnung, deren häufigsten Anforderungen (Berufspraxis, Führungserfahrung, Studienfach, Abschluss, Internationalität, Softskills). Zudem wurde das Karrierepotenzial der einzelnen Position von einem Fachmann eingeschätzt.

Recherchieren Sie hier nach Positionsbezeichnungen

Stellenprofile

Stellenangebote

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Qualitätsmanager (m/w) Computerized Systems

IAC Group GmbH

Supplier Quality Assurance Engineer (m/w)

Test & Data Systems Engineer (m/f)

Gruppenleiter Konzern-Standards (m/w)

Projektingenieur (m/w) im Bereich Automatisierungstechnik

Ingenieur / Techniker (m/w) Vertriebsinnendienst Norddeutschland - Antriebstechnik /

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter

Hochschule Anhalt

Professur (W2) für Physik

Hochschule für Angewandte Wissenschaften – Fachhochschule Rosen­heim

Professur (W2) Anlagenbau und Anlagentechnik Chemie