Stellenlexikon

Sinn und Zweck des Stellenlexikons

Sie finden hier keine Stellenanzeigen, sondern Erläuterungen zum Inhalt von Positionsbezeichnungen. Sind Sie im Stellenmarkt auf eine Positionsbezeichnung gestoßen, die Sie nicht genau zuordnen können, z. B. Commodity Manager, Rohrleitungsplaner oder Projektkoordinator, dann gibt das Stellenlexikon Auskunft zu üblichen Aufgaben/Verantwortlichkeiten von Positionen, deren Branchen-/Funktionszuordnung, deren häufigsten Anforderungen (Berufspraxis, Führungserfahrung, Studienfach, Abschluss, Internationalität, Softskills). Zudem wurde das Karrierepotenzial der einzelnen Position von einem Fachmann eingeschätzt.

Recherchieren Sie hier nach Positionsbezeichnungen

Stellenprofile

Stellenangebote

Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin / Mitarbeiter

Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung

Bereichsleiter/in

Technischer Einkäufer (m/w) Schwerpunkt Zeichnungsteile & Werkzeuge

Mainzer Wärme GmbH

Referentin / Referent technische Planung

Thorlabs GmbH

Technischer Redakteur (m/w) für opto-elektronische Messgeräte

Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS

Ingenieur/in im Bereich Rechenzentrum (HKLS oder Elektro)

Hochschule Reutlingen

W2-Professur Lehr- und Forschungsgebiet: Industrieroboter und Produktionsautomatisierung

Konstruktions-Ingenieur (m/w)

Prozessingenieur (m/w) Mechanische Projektabwicklung Body-in-White / Karosseriebau