Stellenlexikon

Sinn und Zweck des Stellenlexikons

Sie finden hier keine Stellenanzeigen, sondern Erläuterungen zum Inhalt von Positionsbezeichnungen. Sind Sie im Stellenmarkt auf eine Positionsbezeichnung gestoßen, die Sie nicht genau zuordnen können, z. B. Commodity Manager, Rohrleitungsplaner oder Projektkoordinator, dann gibt das Stellenlexikon Auskunft zu üblichen Aufgaben/Verantwortlichkeiten von Positionen, deren Branchen-/Funktionszuordnung, deren häufigsten Anforderungen (Berufspraxis, Führungserfahrung, Studienfach, Abschluss, Internationalität, Softskills). Zudem wurde das Karrierepotenzial der einzelnen Position von einem Fachmann eingeschätzt.

Recherchieren Sie hier nach Positionsbezeichnungen

Stellenprofile

Stellenangebote

Leiter/in des Bereichs Koordination

Fresenius SE & Co. KGaA

Softwareentwickler Embedded Systems

Bundespolizei

Diplomingenieure/-innen / Masterabsolventen/-innen zur Verwendung im polizeitechnischen Bereich

Inventor-Konstrukteur (m/w)

Hochschule Furtwangen

Professur (W2) für Maschinenbau, insbesondere Entwicklungs- und Konstruktionsmethodik

Woodward Aken GmbH

Global Supplier Manager/ Mitarbeiter im globalen Einkauf (m/w)

Softwareentickler (m/w) Umfeldwahrnehmung für Automatisierte Fahrfunktionen

Vertriebsingenieur (m/w)

Ingenieur / Engineering Consultant (m/w)